Erinnerungen aus Ihrer Stadt - Geschichten und Anekdoten


Wer liest sie nicht gerne - Erinnerungen an Begebenheiten, die in der eigenen Stadt spielen? Es entstehen Bilder im Kopf an alte Treffpunkte und Eckkneipen, an Originale und Persönlichkeiten, die jeder kannte, an das Tanzcafé, in dem wir unsere Liebste trafen, oder den Torbogen, unter dem wir unsere erste Zigarette rauchten.

Stadtansichten, längst verschwundene Gebäude, vergessene Ereignisse und die Menschen der damaligen Zeit werden bei der Lektüre unserer "Geschichten und Anekdoten"-Bände wieder lebendig. Kapitel für Kapitel entsteht so ein Eindruck des Lebensgefühls früherer Jahre.

Geschichten und Anekdoten aus Emden
Dietrich Janßen

Geschichten und Anekdoten aus Emden

Um fünf bei Tchibo!
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2151-3

per Post bestellen

Außergewöhnliche Menschen prägten Emden in den 50er und 60er-Jahren, eine Zeit, in der der Wiederaufbau der zerstörten Stadt noch längst nicht abgeschlossen war. Frauen und Männer der ersten Stunde legten selbst Hand an, so wie der Bauunternehmer ...
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Kleve
Sabine Prigge

Geschichten und Anekdoten aus Kleve

Unsere Schwanenstadt
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2403-3

per Post bestellen

Erinnern Sie sich noch an das Haus am Damm, die erste Wohngemeinschaft in Kleve und an das 'Whisky'? Haben Sie Ihre Ferien auf Ameland verbracht, so wie andere Klever Kinder vor und nach Ihnen? Wagten Sie in der Tanzschule Seidl die ersten Schritte in ...
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Sindelfingen
Tim Schweiker

Geschichten und Anekdoten aus Sindelfingen

Mercedes, Beat und Kegelbahn
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2408-8

per Post bestellen

Erinnern Sie sich an die Stuttgarter Straße, die inzwischen Vaihinger Straße heißt? Sind Sie im Wurmberg-Quartier spazieren gegangen, einem Viertel, das es heute nicht mehr gibt? Vieles, was in den 50er- und 60er-Jahren in Sindelfingen zum Alltag gehörte, ...
mehr

Kindheit im Berchtesgadener Land in den 50er und 60er Jahren
Rosemarie Will

Kindheit im Berchtesgadener Land in den 50er und 60er Jahren

Geschichten und Anekdoten
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2142-1

per Post bestellen

Eine Kindheit im Gebirge, auf dem Land, im bäuerlichen Umfeld: Gehungert wurde hier auch während des Krieges nicht, zu Zeiten des Deutschen Wirtschaftswunders aber auch nicht geprasst. Alles ist bodenständig, Neuerungen brauchen ihre Zeit, müssen ...
mehr

Auf dem Dach hocken Pinguine, Ziegen, Schafe, Papageien und ein Esel aus Stein. Die "Arche Noah" in Essen ist eine von rund 12 000 Trinkhallen, die es heute im Revier gibt.
mehr

Hunger! Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Ernährungslage auch in Lippe katastrophal. Darunter litten vor allem die Kinder.
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Stormarn
Bettina Albrod

Geschichten und Anekdoten aus Stormarn

Margarine, Karpfen und eine weltberühmte Biene
Oktober 2011
ISBN 978-3-8313-2287-9

per Post bestellen

In einer Försterhütte im Wald wuchs einst ein kleiner Junge auf, der es später im Amerika zum Professor bringen sollte. Das Ahrensburger Schloss diente immer wieder als Kulisse für Film- und Fernsehproduktionen, während in Reinfeld eine Miss Germany ...
mehr

Karlchen Horst, das Hanauer Original, ist vielen bis heute in Erinnerung. Zu gern stellte er den Schulkindern Fragen zur Geschichte und lud sich selbst zum Essen oder Kaffeetrinken ein.
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Schwäbisch Gmünd
Markus Brenner

Geschichten und Anekdoten aus Schwäbisch Gmünd

Vertrautes Knälle
Oktober 2011
ISBN 978-3-8313-2286-2

per Post bestellen

Das, was eine Stadt ausmacht, sind die Menschen, ist ihre Geschichte, und vor allem auch ihre Geschichten. Wer kennt sie nicht, die vielen Originale, die "typischen Gmünder", die schrägen Charakterköpfe und die eigenwilligen Bruddler, Tüftler, Macher ...
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Bayreuth
Stephan Müller

Geschichten und Anekdoten aus Bayreuth

Größlers Manne, Graf Gravina und Marquis Salou
Oktober 2011
ISBN 978-3-8313-2404-0

per Post bestellen

In den 60er-Jahren sorgte Größlers Manne als Kapitän der SpVgg Bayreuth auf dem Fußballplatz für Angst und Schrecken und schoss seinen Verein 1969 in die damalige Regionalliga. "Gil" Graf Gravina, der es als Schüler faustdick hinter den Ohren hatte, ...
mehr

Kinogeschichte(n) aus dem Revier
Alf Rolla, Friedhelm Wessel

Kinogeschichte(n) aus dem Revier

Hasse schon geseh'n?
Oktober 2011
ISBN 978-3-8313-2134-6

per Post bestellen

Rock 'n' Roll, Petticoats und Kinos an jeder Ecke: Ja, in den 1950er-Jahren hatten die Lichtspieltheater im Revier ihre Glanzzeit - und alle waren rappelvoll, wenn Streifen wie Rio Bravo oder Freddy unter fremden Sternen liefen. Gut 500 Kinos hat es damals ...
mehr

Kulinarische Geschichten aus Sachsen
Martina Güldemann

Kulinarische Geschichten aus Sachsen

Kuhschwanz, Fummelund ä Schälchn Heeßen
September 2011
ISBN 978-3-8313-2359-3

per Post bestellen

'Ohne Gaffee genn' mr nich gämbfen!' - was einst für die kursächsischen Soldaten im Siebenjährigen Krieg galt, gilt auch heute noch für viele all-morgendlich vor dem Start in den alltäglichen 'Kampf'. Und darf's auch etwa dazu sein? Ein Stück 'Eierschegge' ...
mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen