Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.“

Mit diesem Zitat von Jean Paul möchten wir Sie einladen auf eine spannende Entdeckungsreise in die Vergangenheit und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

Buchtipp

Prächtige Schlösser, urige Ritterburgen und malerische Ruinen prägen das Bild der Eifel. Sie wurden nicht nur strategisch günstig, sondern auch an den attraktivsten Stellen der Region gebaut.
mehr

Buchtipp

Dunkle Geschichten aus Hannover
Wolpert Heike

Dunkle Geschichten aus Hannover

SCHÖN & SCHAURIG

Hannover ist bunt, wie ein Spaziergang durch die prachtvollen Gärten in Herrenhausen oder ein Blick auf die farbenfrohen Nanas am Leineufer zeigt. Aber Hannover hat auch seine dunklen Seiten.
mehr

Buchtipp

Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1950
Regina Söffker

Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1950

Kindheit und Jugend

Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1950 – das war die Generation, die in eine der längsten Friedensperioden hineingeboren ...
mehr

Buchtipp

Dunkle Geschichten aus Celle
Karin Sohnemann, Heike Bloom

Dunkle Geschichten aus Celle

SCHÖN & SCHAURIG

Celle, die Stadt am Südrand der Lüneburger Heide, ist eine anmutige Stadt, aber sie hat auch ihre dunklen Seiten. Das größte einheitliche Fachwerkensemble Europas ermöglicht einen Blick in die unscheinbare, aber geheimnisvolle „Zwische“.
mehr

Buchtipp

Wir vom Jahrgang 1930
Hans J. Kever

Wir vom Jahrgang 1930

Kindheit und Jugend

Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1930 – das heißt geboren in der Weimarer Republik, aufgewachsen in Krieg und Diktatur ...
mehr

Buchtipp

Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1941
Ulrich Grunert, Fritz Carius

Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1941

Kindheit und Jugend

Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1941 – das war eine entbehrungsreiche Kindheit – so kurz vor dem Kriegsende und in den ersten harten Nachkriegsjahren. Trotzdem, wir ...
mehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.