Geschichten und Anekdoten aus dem Saarland
Günther Klahm

Geschichten und Anekdoten aus dem Saarland

"Mer hann was erläbt"
September 2009
ISBN 978-3-8313-2088-2

per Post bestellen

Auf amüsante und unterhaltsame Weise erzählt Günther Klahm Anekdoten und Geschichten von Menschen, Orten und Ereignissen, die man so in den saarländischen Geschichtsbüchern nicht findet. Er berichtet von 'Joho', dem einstigen saarländischen Ministerpräsidenten ...
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Hamm
Christa Weniger

Geschichten und Anekdoten aus Hamm

... und anschließend zu Karlheim
September 2009
ISBN 978-3-8313-1969-5

per Post bestellen

. .
mehr

Blicke auf die Wuppertaler Schwebebahn
Michael Malicke

Blicke auf die Wuppertaler Schwebebahn

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines einmaligen Verkehrsmittels
September 2009
ISBN 978-3-8313-1962-6

per Post bestellen

Seit rund 110 Jahren dreht das Wuppertaler Wahrzeichen seine Runden auf der sicheren zweiten Verkehrsebene über Fluss und Straßen. Heutzutage fahren Tag für Tag rund 82 000 Menschen mit der Schwebebahn.
mehr

Spaziergang durch das alte Leipzig
Otto Künnemann, Martina Güldemann

Spaziergang durch das alte Leipzig

September 2009
ISBN 978-3-8313-2095-0

Dieser Band zeigt Leipzig in der Zeit zwischen den Gründerjahren und dem Ersten Weltkrieg, der zeitliche Schwerpunkt liegt um 1895. Es war die Ära der höchsten Blüte einer Stadt, die zu den reichsten in Deutschland zählte.
mehr

Aufgewachsen in Wolfenbüttel in den 50er und 60er Jahren
Sandra Donner

Aufgewachsen in Wolfenbüttel in den 50er und 60er Jahren

September 2009
ISBN 978-3-8313-2006-6

per Post bestellen

Wolfenbüttel am Anfang der 50er Jahre war eine Stadt mit Straßenbahn und Oker-schwimmbädern, man spielte Fußball auf dem Westring und traf sich in der Milchbar an der Langen Straße. Die 60er Jahre brachten die erste italienische Eisdiele und viele ...
mehr

Aufgewachsen in Ulm in den 60er und 70er Jahren
Manfred Eichhorn

Aufgewachsen in Ulm in den 60er und 70er Jahren

September 2009
ISBN 978-3-8313-1999-2

per Post bestellen

Wir spielten mit Legosteinen und Matchboxautos, die Babypuppe wurde bald von der Barbie abgelöst. In der Schule lernten wir mit dem Schulbuch "daheim und draußen", bevor wir die Vorstädte Söflingen, Wiblingen und Grimmelfingen auf eigene Faust erkundeten. ...
mehr

Aufgewachsen in Rostock in den 40er und 50er Jahren
Christian Boelte

Aufgewachsen in Rostock in den 40er und 50er Jahren

September 2009
ISBN 978-3-8313-1993-0

per Post bestellen

Rostock in den 40er- und 50er-Jahren, das sind für die einen Bombennächte im Luftschutzkeller, Hamsterfahrten aufs Land oder atmungspassive Igelitschuhe, für die anderen der Geschmack von Vitalade, Petticoats aus Westpaketen oder die Schülerbälle ...
mehr

Aufgewachsen in Koblenz in den 40er und 50er Jahren
Manfred Gniffke

Aufgewachsen in Koblenz in den 40er und 50er Jahren

September 2009
ISBN 978-3-8313-1876-6

per Post bestellen

Als Kinder erlebten wir schlimme Bombennächte im Luftschutzkeller und freuten uns, wenn der Vater von der Front auf Heimaturlaub kam. Wir wurden evakuiert und kehrten nach Kriegsende in unsere völlig zerstörte Heimatstadt zurück, wo wir wieder bei ...
mehr

Aufgewachsen in Gera in den 60er und 70er Jahren
Helga Wagner

Aufgewachsen in Gera in den 60er und 70er Jahren

September 2009
ISBN 978-3-8313-2005-9

per Post bestellen

Die Trümmer verschwanden. Für uns gab es viele neue Spielplätze.
mehr

Aufgewachsen in Regensburg in den 60er und 70er Jahren
Harald Pilz, Alexandra Stupperich

Aufgewachsen in Regensburg in den 60er und 70er Jahren

September 2009
ISBN 978-3-8313-1916-9

per Post bestellen

Regensburg nahm in den 60er- und 70er-Jahre eine rasante Entwicklung als Technologie- und Wissenschaftsstandort. Unsere Eltern arbeiteten bei Siemens, wir trugen Schlaghosen und kurze Röcke.
mehr

Aufgewachsen in Ludwigshafen in den 40er und 50er Jahren
Erika Böhmer, Gisela Böhmer

Aufgewachsen in Ludwigshafen in den 40er und 50er Jahren

September 2009
ISBN 978-3-8313-1933-6

per Post bestellen

Wir hatten keinen leichten Start ins Leben. In entbehrungsreichen Kriegs- und Nachkriegsjahren hatten wir gelernt, wie wichtig der Zusammenhalt ist, und gemeinsam mit Familie, Freunden und Nachbarn schafften wir den Neuanfang: Anfangs spielten wir in ...
mehr

Aufgewachsen in Ludwigshafen in den 60er und 70er Jahren
Sibylle Schwertner

Aufgewachsen in Ludwigshafen in den 60er und 70er Jahren

September 2009
ISBN 978-3-8313-1897-1

per Post bestellen

Das sogenannte Wirtschaftswunder bescherte unsern Eltern Arbeit und Einkommen und uns eine unbeschwerte Kindheit. Nach und nach wandelte die Stadt ihr Gesicht.
mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen