Sonntag, 10. Mai 2020

Niederrheiner erzählen - 1900 bis 1960

Lesung mit unserem Autor Clemens Reinders

Uhrzeit: 11:30 Uhr

Schlösschen Borghees
Hüthumer Str. 180
46446 Emmerich am Rhein

In seinem Vortrag „Niederrheiner erzählen“ präsentiert der Halderner Clemens Reinders 12 Erinnerungsgeschichten aus seinem gleichnamigen Buch. Aus zahlreichen Zeitzeugeninterviews sind in den vergangenen Jahren Texte entstanden, die Zeitgeschichte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aus einer persönlichen Perspektive schildern. Menschen vom Niederrhein erzählen darin bewegende Erlebnisse aus ihrer Jugendzeit.

Der Geschichten-Zyklus beginnt mit einem Kurzfilm über den aus Emmerich stammenden Komponisten Eduard Künneke und endet mit Erinnerungen des aus Kranenburg stammenden Kunstsammlers Franz Joseph van der Grinten an seine erste Begegnung mit Joseph Beuys. Das letztere Thema streift dabei auch den Geist der Nachkriegszeit.

Autor:

Clemens Reinders ist Buchautor, Dokumentarfilmer und Lehrer. Er sammelt seit mehr als 20 Jahren Geschichten aus seiner niederrheinischen Heimat.

 Eintritt: 5,00 €

 

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen