Passauer Geschichte(n)
     

Passauer Geschichte(n)

Ausflüge in die Vergangenheit

Geschichten und Anekdoten
November 2012

64 Seiten, 17 x 24,5 cm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. Farb- und schw.-w. Fotos

ISBN 978-3-8313-2419-4

12,90 €

per Post bestellen


Passau blickt auf eine lange und reiche Geschichte zurück. Schon die Römer siedelten hier. Im Mittelalter gelangte die Stadt durch den Salzhandel zu Wohlstand und bekam im 13. Jahrhundert einen Fürstbischof. Im 17. Jahrhundert hatte Passau verheerende Stadtbrände zu überstehen,um daraus in barocker Pracht wiederaufzuerstehen. 1676 war es Schauplatz einer prächtigen Kaiserhochzeit. Dieser Band erzählt Geschichten aus der Geschichte, von denen die Passauer schon gehört haben und Gäste der Stadt gehört haben sollten. Kommen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit.

Matthias Koopmann

Matthias Koopmann

Matthias Koopmann ist der „Stadtfuchs“. Der Kunsthistoriker und Stadtrat ist ein profunder Kenner der Drei-Flüsse-Stadt und ihrer Geschichte. Seine Stadtführungen sind bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen bekannt und beliebt.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.