Dunkle Geschichten aus Cuxhaven
     

Dunkle Geschichten aus Cuxhaven

SCHÖN & SCHAURIG

Dunkle Geschichten
September 2020

80 Seiten, 21 x 13,2 cm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. S/w-Fotos

ISBN 978-3-8313-3273-1

12,– €

per Post bestellen


Cuxhaven ist ein Sehnsuchtsort für hunderttausende Touristen. Doch wenige ahnen, dass Cuxhaven auch Dunkles oder Schauriges zu bieten hat. Die vorliegenden Geschichten erzählen von der Gefahr im Watt, dem mysteriösen Galgenberg, dem dramatischen Untergang der Elbe 1 und dem großen Schiffsfriedhof in der Elbmündung. Man liest von kalter Kunst im Kühlhaus, kleinen Nachtflitzern im Finkenmoor sowie von einem heruntergekommenen Bahnhof, der zur Galerie mit Gleisanschluss wurde.
Geheimnisvolle, verborgene und nächtliche Seiten von Cuxhaven laden ein zu einer Entdeckungsreise mit einem Blick auf die Stadt, der so manches Licht ins Dunkle bringt.
Jessica Lütge

Jessica Lütge

Dr. Jessica Lütge hat Germanistik und Medienwissenschaften studiert und ist mehrfache Buchautorin. Als Cuxhaven-Begeisterte fühlt sie sich manchmal wie in "Cuxheaven".

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.