Margret Wehning

Margret Wehning

Margret Wehning, Jahrgang 1954, lebt als freie Autorin und Journalistin auf einem denkmalgeschützten ehemaligen Gutshof in Winterscheid am Rande des Bergischen Landes. Aufgewachsen ist sie auf einem Bauernhof im Münsterland und hat ihre Liebe zum Leben auf dem Land immer bewahrt. Auch in den Jahren als PR-Beraterin und Marketingleiterin in der Hotel- und Kulturbranche war sie überall auf der Suche nach authentischen regionalen Produkten und Gerichten. Ihre beliebteste und häufig gestellte Frage „Was ist die Spezialität Ihres Hauses?“ stellt sie in vielen Sprachen und Dialekten. Als Vorsitzende von Slow Food im Bergischen Land veranstaltet sie häufig Kochtreffen und Themenabende auf ihrem Hof.

Autorenhomepage

Im Verlag erschienen

Feste und Bräuche im Bergischen Land

Feste und Bräuche im Bergischen Land

zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen