Achim Dreis

Achim Dreis

Achim Dreis wurde 1969 in Rüdesheim am Rhein geboren. Ab 1990 studierte er Sport, Publizistik und Journalistik in Mainz. Parallel zu den Studien ist er seit 1993 Mitarbeiter und Maz-Redakteur der Fernseh-Fußballshow „ran“ (SAT.1). Außerdem war er Sportreporter beim Wiesbadener Tagblatt. Ab 2003 war er freiberuflich tätig, unter anderem mit den „Wiesbadener Sportgeschichte(n)“. Er hat Fernseh-Reportagen über Spitzensportler für Sat.1, n-tv und DSF produziert und war Berichterstatter von drei Olympischen Spielen für diverse Medien. Seit Januar 2008 Sportredakteur der F.A.Z.

Im Verlag erschienen

Wiesbaden - Farbbildband

Wiesbaden - Farbbildband

zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen