Aufgewachsen in Mönchengladbach in den 40er und 50er Jahren
     
Magdlen Gerhards

Aufgewachsen in Mönchengladbach in den 40er und 50er Jahren

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. Farb- u. S/w-Fotos
Oktober 2015
12,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2422-4

per Post bestellen


Krieg, Armut und Hunger waren ständige Begleiter während des Zweiten Weltkrieges und der Nachkriegsjahre und prägten vor allen Kinder und Jugendliche. Dennoch erinnern sich die meisten an eine glückliche Kindheit in der Doppelstadt Mönchengladbach mit ihren vielen Möglichkeiten zum Spielen. Sonntags waren wir mit unseren Eltern im Volksgarten unterwegs. Als wir älter wurden, besuchten wir das Kino in der Bahnhofstraße und gingen an heißen Sommertagen zum Schwimmen ins Volksbad oder in den Bellermühle Park. Der Schlussball bei Faust war schon damals legendär und wir schwoften im Kabuff, dem Bügeleisen oder dem Club OK.

Wir sahen hoffnungsvoll in die Zukunft!
Magdlen Gerhards

Magdlen Gerhards

Magdlen Gerhards, Jg. 1953, lebt in Mönchengladbach als freischaffende Künstlerin und Autorin. Neben Kinder- und Jugendbüchern erschien von ihr eine Familiensaga. Mehr Infos unter www.magdlen-gerhards-de

Leseproben & Dokumente

  Interview Niersradio mit Magdlen Gerhards, Quelle: Sylvia Bradtmöller, Niersradio
Kein Macromedia Flash-Player?
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen