Stralsund -  gestern und heute
     

Stralsund - gestern und heute

Gestern und Heute
Oktober 2020

48 Seiten, 22,8 x 24,5 cm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. Farb- u. S/w-Fotos

ISBN 978-3-8313-2468-2

14,90 €

per Post bestellen


„Meerstadt ist Stralsund, vom Meer erzeugt, dem Meere ähnlich. Auf das Meer ist sie bezogen in ihrer Erscheinung und in ihrer Geschichte.“ Die Beschreibung Ricarda Huchs aus dem Jahr 1927 gilt nach wie vor. In den letzten 100 Jahren hat die Stadt vieles erlebt, vor allem aber überlebt. Da ist der 6. Oktober 1944 mit dem Angriff der „fliegenden amerikanischen Festungen“. Ganze Straßenzüge versanken in Schutt und Asche. Zu DDR-Zeiten wurde nur wenig wiederaufgebaut bzw. saniert. Die notwendigen Wohnungen entstanden auf der grünen Wiese. Nach der Wende begann die behutsame Sanierung in der Altstadt. Dieser Band legt Zeugnis darüber ab, wie sehr sich die Stadt in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Ob beim Gang durch die Altstadt oder beim Blättern durch dieses Buch: Man gewinnt die Erkenntnis – Stralsund ist eine gesunde und liebenswerte Stadt.

Hans-Joachim Hacker

Hans-Joachim Hacker

Hans-Joachim Hacker wurde 1948 in Greifswald geboren und war bis 2009 Direktor des Stadtarchivs Stralsund. Er hat zahlreiche Bücher über Stralsund und Rügen veröffentlicht.

Harry Hardenberg

Harry Hardenberg

Harry Hardenberg, geboren 1935 in Stralsund, ist Diplom-Fotografiker und war mit seinen Arbeiten in nationalen und internationalen Ausstellungen vertreten. Zu seinen Veröffentlichungen gehören zahlreiche Bildbände und weitere Publikationen.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen