Osnabrück Farbbildband - Die Friedensstadt
     

Osnabrück Farbbildband - Die Friedensstadt

deutsch / english / français

Aktueller Bildband
Oktober 2017

64 Seiten, 17 x 24,5 cm, fadengeheftetes Hardcover, hochwertige Farbfotos

ISBN 978-3-8313-2769-0

14,90 €

per Post bestellen


Eingebettet zwischen waldigen Höhenzügen, besticht Osnabrück durch seinen ganz eigenen Charakter als ehrwürdige Bischofs- und moderne Universitätsstadt. Imposante Kirchbauten und mittelalterliche Festungstürme prägen das Stadtbild und bezeugen die 1200jährige Geschichte Osnabrücks. In den herrlichen Fassaden der Altstadt spiegelt sich der Fleiß der Ackerbürger und Hansekaufleute wieder, das Rathaus wurde mit dem Kongress zum Westfälischen Frieden weltberühmt. Elegante Einkaufspromenaden, raffinierte Museumsarchitektur und internationale Institutionen sorgen dafür, dass die „Friedensstadt“ auch für Gegenwart und Zukunft bestens gewappnet ist. Dieser Bildband zeigt die schönsten Seiten einer alten Stadt, die jung geblieben ist.
Matthias Rickling

Matthias Rickling

Matthias Rickling kam 1966 im Osnabrücker Land zur Welt. Auf Abitur und Bundeswehr folgte das Studium der Geschichtswissenschaften. Seither lieferte er Beiträge für Ausstellungen und Dokumentationen, schrieb diverse Stadt-Lexika, Bild- und Fotobände über Städte und Regionen, veröffentlichte Sagen-Sammlungen sowie eine Reihe kurzweiliger Erinnerungsbücher. Zudem konzipiert er Ausstellungen, in denen komplexe Themen wie Widerstand im Dritten Reich, Kirchen- oder Museumsgeschichte lebendig veranschaulicht werden. Als freier Autor lebt der Historiker heute mit seiner Frau in Westfalen.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.