Unsere Glücksmomente - Geschichten aus Koblenz
     

Unsere Glücksmomente - Geschichten aus Koblenz

Glücksmomente
September 2022
Vorbestellung möglich

80 Seiten, 13,2 x 21 cm, fadengeheftetes Hardcover, s/w

ISBN 978-3-8313-3387-5

12,90 €

per Post bestellen


Es ist schon ein Glück, an Rhein und Mosel zu leben, in einer der schönsten Kulturlandschaften Mitteleuropas und in einem UNESCO-Weltkulturerbe. Schloss Stolzenfels als Höhepunkt der Rheinromantik, die Kaiserin-Augusta-Anlagen am Rhein und besondere Aussichtspunkte steigern dieses Glücksgefühl bei den Menschen, die hier zu Hause sind, und bei ihren Gästen. Neue Zeiten brachten ebenfalls Glücksmomente – besonders, als Koblenz nach 1945 zu einer Wiege der bundesdeutschen Demokratie wurde. Die Bundesgartenschau 2011 machte neu bewusst, was in Koblenz steckt, und verwandelte die Stadt nachhaltig. Die Wiederentdeckung der preußischen Festung Koblenz und Ehrenbreitstein als prägendes Element der Stadt verbindet sich mit dem reichen Grün der Gärten und Wälder von Koblenz – und wird zu einem Beitrag der Stadt zur Bundesgartenschau 2029 am Mittelrhein.

Manfred Böckling

Manfred Böckling

Manfred Böckling M. A., Jahrgang 1970, Germanist und Kunsthistoriker, gibt neben seiner Tätigkeit als Denkmalpfleger in kulturhistorischen Führungen, Vorträgen und Publikationen Einblicke in die Festung Koblenz und Ehrenbreitstein, die Koblenzer Kirchen, den Koblenzer Hauptfriedhof und die Kulturlandschaft am Mittelrhein.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.