Unheimlich weihnachtlich! Böse Geschichten aus Leipzig
     

Unheimlich weihnachtlich! Böse Geschichten aus Leipzig

Böse Geschichten aus Leipzig

Geschichten und Anekdoten
September 2022
Vorbestellung möglich

80 Seiten, 13,2 x 21 cm, fadengeheftetes Hardcover, s/w-Fotos

ISBN 978-3-8313-3015-7

12,90 €

per Post bestellen


Weihnachten – Fest des Friedens und der Nächstenliebe? Nicht in Leipzig! Geplante und ungewollte Zeitreisen, verstörende Nikolaus-Bräuche und echte Leipziger Lerchen stören die idyllische Weihnachtszeit. Ob einem Johann Sebastian Bach persönlich erscheint oder man es mit einem nur augenscheinlich netten Spielzeugmacher zu tun bekommt – in der heiligsten Zeit des Jahres wird geraubt, geschlagen und gestorben. In der Thomaskirche, in Abtnaundorf, Mölkau oder am Cospudener See – in und um Leipzig herum geschehen die sonderbarsten Dinge, die dem Leser die Haare zu Berge stehen lassen.

Gregor Müller

Gregor Müller

Gregor Müller lebt seit über zehn Jahren in Leipzig. Er arbeitet als Rechercheur und Redaktionsassistent für Fernsehdokumentationen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.