Dunkle Geschichten aus Augsburg
     

Dunkle Geschichten aus Augsburg

SCHÖN & SCHAURIG

Dunkle Geschichten
September 2021

80 Seiten, 13,2 x 21 cm, fadengeheftetes Hardcover, schw./w. Fotos

ISBN 978-3-8313-3360-8

12,– €

per Post bestellen


Augsburg, die Fuggerstadt, zählt zu den ältesten Städten Deutschlands und ist reich an Traditionen und Kultur. Doch hat die Stadt auch ihre dunklen Seiten. Georg Braceschi-Mayer erzählt in diesem Band Geschichten über einen steinernen Mann, der während des Dreißigjährigen Krieges eine Blockade der ausgehungerten Stadt beendete, von den zuweilen erhitzten Gemütern auf dem nächtlichen Plärrer, vom Kältebus, der sich nachts um obdachlose Menschen kümmert, von einem „Dinner in the dark“ und vielen weiteren schaurig-schönen Begebenheiten.
Georg Braceschi-Mayer

Georg Braceschi-Mayer

Georg Braceschi-Mayer, aus einer deutsch-italienischen Familie in Oberbayern stammend, ist stets auf der Suche nach sprachlichen Kostbarkeiten, die ihm als Familienvater mitunter auch seine beiden Kinder liefern. Diese Preziosen teilt er in seinen Liedern sowie Geschichten, wie sie das Leben spielt in der Region rund um seine Wahlheimat Augsburg.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.