Wolf Karge

Wolf Karge

Dr. Wolf Karge, Jahrgang 1951, ist in Heiligendamm aufgewachsen. Er studierte Archivwesen in Potsdam und Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er arbeitete im Staatsarchiv Schwerin. 1978-1992 war er am Kulturhistorischen Museum Rostock tätig. 1986 promovierte er mit regionalgeschichtlichem Thema an der Rostocker Universität. Ab 1992 war er als freier Publizist tätig, 1997-2007 folgte die Geschäftsführung im Technischen Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin/Wismar. Seit 2007 ist er wieder als freier Publizist und Wissenschaftler tätig für Verlage, Hörfunk, Printmedien und Fernsehen. Er ist Mitglied der Historischen Kommission für Mecklenburg, Redaktionsmitglied der Zeitschrift Zeitgeschichte regional und Präsident der wissenschaftlichen Wallenstein-Gesellschaft.

Im Verlag erschienen

zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.