Dieter Grossherr

Dieter Grossherr

Dieter Grossherr wurde 1929 in Zittau geboren. Er studierte von 1953 bis 1957 an der Universität München Geschichte und Zeitungswissenschaft. 1954 gründete er die Bayerische Studentenzeitschrift „profil“. Von 1958 bis 1960 war er Redakteur der Zeitschrift „Die Kultur“ im Münchner Verlag Kurt Desch. Als freier Journalist arbeitete er für den Bayerischen Rundfunk, die Süddeutsche Zeitung, den Vorwärts, die Welt der Arbeit, die Neue Gesellschaft sowie andere Zeitungen, Zeitschriften und Rundfunksender. Von 1963 bis 1993 war er Redakteur, Reporter und Auslandskorrespondent des Zweiten Deutschen Fernsehens. Er veröffentliche mehrere Bücher.

Im Verlag erschienen

Wir vom Jahrgang 1929

Wir vom Jahrgang 1929

zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen