Rudolf Wantoch

Rudolf Wantoch

Rudolf Wantoch, 1939 in Wattenscheid geboren, wurde die Heimatliebe zu seinem Gerburtsort duch seine Großeltern mütterlicherseits mit in den Kinderwagen gelegt. Nach Beendigung des Berufslebens an der Hochschule Bochum (Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik) konnte er sich intensiver mit seinem Hobby Heimatgeschichte beschäftigen. Nachforschungen zur Ortsgeschichte in verschiedenen Archiven machten zahlreiche kleine Veröffentlichungen möglich.

Im Verlag erschienen

Geschichten und Anekdoten aus dem alten Wattenscheid

Geschichten und Anekdoten aus dem alten Wattenscheid

zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen