Helga Wagner

Helga Wagner

Helga Wagner wurde 1943 in Gera geboren. Nach einer Lehre zur Industriekauffrau entschließt sie sich, Journalistin zu werden, absolviert ein Volontariat in der Bezirksredaktion Gera der "Thüringer Neuesten Nachrichten", studiert Journalistik an der Karl-Marx-Universität Leipzig, wird dort ab 1966 wissenschaftliche Mitarbeiterin. Sie promoviert und habilitiert sich und arbeitet bis 1991 als Dozentin. Danach ist sie Feuilletonredakteurin bei der "Leipziger Volkszeitung" und ab 2006 freie Mitarbeiterin für verschiedene Zeitungen. Sie lebt in Mecklenburg.

Im Verlag erschienen

Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1943 - Kindheit und Jugend

Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1943 - Kindheit und Jugend

Bino, Fit und Arthur der Engel

Bino, Fit und Arthur der Engel

Aufgewachsen in Gera in den 60er und 70er Jahren

Aufgewachsen in Gera in den 60er und 70er Jahren

Aufgewachsen in Gera in den 40er und 50er Jahren

Aufgewachsen in Gera in den 40er und 50er Jahren

zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen