Josef Scherer

Josef Scherer (Autor, Fotograf)

Josef Scherer fotografiert seit seinem 10. Lebensjahr und ist Autodidakt. Er wohnt und arbeitet als freier Fotograf im saarländischen Quierschied und ist Mitglied des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF). Schwerpunkte seiner bisherigen Arbeiten sind überwiegend Aufnahmen aus den Bereichen Porträt-, Reise-, Landschafts-, Architektur- und Industriefotografie. 2008 begann Scherer mit der Arbeit an dem Bildband- und Ausstellungsprojekt „Die Straße des Feuers - Industriekultur in SaarLorLux“. Die Ausstellung wurde seit 2011 an 13 Orten der Großregion gezeigt und von über 3000 Besuchern gesehen. Er hat bisher an verschiedenen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen und ist Mitglied der Künstlergruppe montmARTre-FOTOfreunde.

Autorenhomepage

Im Verlag erschienen

zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.