100 Jahre Mythos Edersee - Tränen, Bomben, Paradies
     
Uli Klein

100 Jahre Mythos Edersee - Tränen, Bomben, Paradies

Das Buch zur Serie der HNA

96 Seiten, 245 x 285 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. Farb- und S/w-Fotos
4. Auflage, April 2014
19,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2011-0

per Post bestellen


Der Edersee war Anfang des 20. Jahrhunderts der größte Talsperrenstausee Europas. Historische, teilweise bislang nicht veröffentliche Fotos dokumentieren die Entstehung des Edersees und der Talsperre vor 100 Jahren. Informative Texte und Zeitzeugenberichte lassen die Geschichte lebendig werden.

Uli Klein

Uli Klein

Uli Klein wurde 1963 in Bad Wildungen geboren und ist in Affoldern und Hemfurth-Edersee aufgewachsen. Schon als Kind wurde er mit dem traurigen Kapitel der Geschichte des Edersees konfrontiert. Seine Vorfahren hatten den Bombenangriff am 17. Mai 1943 auf die Edertalsperre und die Flut in Affoldern überlebt und immer wieder davon erzählt. Zudem erfuhr er sehr viel über die Geschichte der Wasserkraftwerke an Hessens größtem See von seinem Urgroßvater, der zu den Kraftwerkspionieren zählte. 1995 begann Uli Klein mit den aufwendigen Recherchen über den Bau der Edertalsperre und die Geschichte des Edersees. Der Journalist und Zeitungsredakteur sowie Autor arbeitete auch schon für unterschiedliche Fernseh- und Radiosender als Autor und Sprecher.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen