Starke Frauen in Rhein-Main
     
Monika Böss

Starke Frauen in Rhein-Main

96 Seiten, 170 x 250 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. Farbfotos
September 2019
15,– €
ISBN 978-3-8313-3248-9

per Post bestellen


Das Zauberwort von der Sanftmut der Frauen, das sich so lange als vorbildliche Eigenschaft einer Frau gehalten hat, ist eine falsche Prophezeiung gewesen. Und sich im männlichen Wohlgefallen zu spiegeln, war eine tückisch-hinterhältige Angelegenheit. Die hier versammelten Frauen versuchten, eine jede auf ihre Weise, dieser Vorgabe zu entkommen – und machten sich das Leben damit oft nicht leichter. Neben bekannten Namen wie Bettina von Arnim, Liesel Christ, Karin Dor und Jutta Weinhold sind es vor allem jene, die nicht ganz so hell im Scheinwerferlicht der tradierten Erinnerung stehen, wie etwa Johanna Senfter, Lieselotte Dieckmann, Luise Schulze-Brück, Lioba Munz und viele mehr. Es sind biografische Zeugnisse von Aufbruch, Hoffnungen, Erfolgen und Enttäuschungen.

Einige sind bekannt, manche sogar berühmt. Wieder andere meistern einfach ihren Alltag auf bewundernswerte Weise. Sie alle sind starke Frauen. Dieser Band erzählt ihre inspirierenden Geschichten.
Monika Böss

Monika Böss

Monika Böss, geboren in Bingen-Büdesheim, lebt in Mörsfeld (Nordpfalz). Seite 1990 veröffentlicht sie Romane, Erzählungen, Essays und Hörspiele, ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen, u. a. dem Martha-Saalfeld-Preis des Landes Rheinland-Pfalz.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen