Dunkle Geschichten aus Leipzig
     
Ethel Scheffler, Sylke Tannhäuser

Dunkle Geschichten aus Leipzig

SCHÖN & SCHAURIG

80 Seiten, 132 x 210 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlreiche S/w Fotos
September 2017
11,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2973-1

per Post bestellen


Die Sachsen sind helle - so heißt es allgemein. Doch ohne Licht, kein Schatten, und auch Leipzig hat dunkle Seiten, die erstaunlich oder sehenswert sind und zum Nachdenken anregen. Ob Nachtgewächse oder Mondscheinerlebnisse, kriminelle Machenschaften oder schwarzhumorige Geschichten – lassen Sie sich überraschen, wenn die Autorinnen Ethel Scheffler und Sylke Tannhäuser berichten; von der Beschaffung der Bückwaren, korrupten Bürgermeistern, mörderischen Ermittlungen und dem Markttreiben, das typisch für die Messestadt ist. Tauchen Sie ein in die Szene und folgen Sie dem altbekannten Ruf: Kommse näher, Kommse ran... Sie werden staunen!
Ethel Scheffler

Ethel Scheffler

Ethel Scheffler lebt und arbeitet in ihrer Geburtsstadt Leipzig. Seit 2006 veröffentlicht sie Krimigeschichten in verschiedenen Anthologien und nimmt an den jährlich stattfindenden ostdeutschen Krimitagen teil.
Sylke Tannhäuser

Sylke Tannhäuser

Sylke Tannhäuser ist eine echte Sächsin. In Leipzig geboren, lebt sie seit dem Studium wieder dort. Sie hat zahlreiche Kurzgeschichten und Romane veröffentlicht und ist als Erfinderin des Leipziger Kriminalkommissars Heinrich Heine bekannt.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen