Der Schlauberger und seine Nanne auf dem Schlachtfeld Ruhestand
     
Reinhard Berger, Marianne Berger

Der Schlauberger und seine Nanne auf dem Schlachtfeld Ruhestand

80 Seiten, 132 x 210 mm, fadengeheftetes Hardcover
März 2017
12,– €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2303-6

per Post bestellen


ER: Ich freue mich total auf den Ruhestand.
Ich: Das glaube ich. Ich freue mich auch.
ER: Dann kommt endlich Ordnung in die Bude.
Ich: Wie meinst du das?
ER: Ich fange mit der Küche an.
Ich: Um die Küche brauchst du dich nicht zu kümmern. Da ist alles, wie es sein soll.
ER: Sagst du!
Ich: Bleib meinen Schränken fern, sonst ...!
ER: Die Schubladen sind zuerst dran. Dann kommen die ...
Ich: Kommt nicht infrage!
ER: Doch, doch, ich werde dich endlich mal entlasten in diesem großen Haushalt.

ER ist der Schlauberger, und sein Schlachtfeld ist die Sprache mit all ihren dämlichen und witzigen Facetten. Jetzt hat Reinhard Berger, der Journalist aus Kassel, seinen Radius erweitert auf den Ruhestand, um das Schlachtfeld der Langeweile aufzumischen.
Die gegnerischen Batterien werden gelenkt von seiner Nanne, die mit richtigem Namen Marianne heißt und seine Ehefrau ist. Sein Augenstern.
Das Problem: Dieser Augenstern will ihm die Butter vom Brot nehmen. Ausgerechnet!
Wollen wir doch mal sehen, wer hier den längeren Atem hat.
Und das Schönste daran: Alles ist wahr! Wer´s liest, wird sehr schnell feststellen: „Jau. Genau so isses bei mir auch.“
Reinhard Berger

Reinhard Berger

Reinhard Berger wurde 1951 in Kassel geboren. Er arbeitete als Journalist, ehemaliger Ressortleiter und Qualitätsbeauftragter der HNA-Redaktion (Hessische/Niedersächsische Allgemeine Kassel). Jetzt im Ruhestand ist er weiterhin Kolumnist und Schlauberger der Kulturredaktion. Er ist verheiratet, hat zwei Söhne und zwei Enkel und lebt heute auf einem ehemaligen Bauernhof.

Marianne Berger

Marianne Berger

Marianne Berger, 1953 in Kassel geboren, ist als NANNE die andere Hälfte von Berger & Berger und das Korrektiv in dem Autorenduo. Sie ist gelernter Bürokaufmann (so hieß das damals noch) und hat einige Jahre für die Zeitung gearbeitet. Ihre Erfüllung aber findet sie als Managerin von Haus, Hof und Garten und Anlaufstation für die beiden Journalistensöhne, -Schwiegertöchter und Enkel. Als Hundemama, wie sie sich gern nennt, ist sie unschlagbar.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)