Donnerstag, 09. Mai 2019

Wahre Heldinnen - Starke Frauen aus Nordhessen

Lesung mit unserer Autorin Andrea Gunkler

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Buchhandlung Jakobi
Neustädter Str. 26
35066 Frankenberg

T: Tel. 06451/230514

Unsere Autorin Andrea Gunkler ist zu Gast in der Buchhandlung Jakobi in Frankenberg und liest aus ihrem Buch „Wahre Heldinnen – Starke Frauen aus Nordhessen“. Darin versammelt sie über 20 Frauen aus Vergangenheit und Gegenwart, die mit Mut, Tatkraft und Entschlossenheit ihrem Traum von einem erfüllten Leben folgten. Einige sind bekannt, wieder andere meistern einfach ihren Alltag auf bewundernswerte Weise – sie alle sind wahre Heldinnen.

Dass die Gleichberechtigung von Mann und Frau im Grundgesetz steht, dafür kämpfte Elisabeth Selbert, die 1896 in Kassel geboren wurde. In bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen, arbeitete sie sich nach oben. Sie holte ihr Abitur nach, studierte Jura, wurde Anwältin und eine der vier Mütter des Grundgesetzes. Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts arbeitete Nina d'Aubigny von Engelbrunner als anerkannte Musikpädagogin in Kassel, Sara Nussbaum, geboren 1868 in Merzhausen, widmete ihr Leben als Rot-Kreuz-Schwester Kranken, Waisen und Verletzten - und überlebte den Holocaust. Sophie Henschel leitete 16 Jahre lang die Geschicke der Henschel-Lokomotivfabrik in Kassel, führte sie zu Weltgeltung und galt als wichtigste Unternehmerin der Kaiserzeit und die Schriftstellerin Christine Brückner verarbeitete ihre Kriegserlebnisse in vielgelesenen Romanen. Doch es sind nicht nur historische Persönlichkeiten, die Sie kennenlernen. Nordhessen hat auch heute Heldinnen des Alltags zu bieten wie z.B. Carolin Schäfer aus Bad Wildungen, die bei der Leichtathletik-WM in London Silber im Siebenkampf holte und Claudia Jütte, die mit ihrem Betrieb „Unternehmerin des Jahres“ beim CERES-Award wurde. Auf dem Weidberghof in Simmershausen/Fuldatal kümmert sie sich um 100 Hektar Land, 70 Milchkühe und manchmal bis zu 120 Kinder am Tag. Und zu Roswitha König nach Hofgeismar bringen die Menschen aus der Umgebung verletzte Vögel und verwaiste Küken. So viel hat sie mit diesen Tieren erlebt, dass sie darüber ein Buch schreiben könnte.

Lassen Sie sich von unserer Autorin Andrea Gunkler ihre inspirierenden Geschichten erzählen.

Autorin:

Andrea Gunkler liebt das Schreiben, seit in der ersten Klasse die Schwunghefte ausgeteilt wurden. Seit 2009 schreibt sie nach Jahren als wissenschaftliche Bibliothekarin auch literarische Texte. Sie ist Mitglied der 42er Autoren e.V. und der Mörderischen Schwestern. Mit Mann und Katze lebt sie in Waldhessen.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen