Blindes Vertrauen - Mara Zielinski ermittelt in Karlsruhe
     
Bernd Storz

Blindes Vertrauen - Mara Zielinski ermittelt in Karlsruhe

196 Seiten, 120 x 190 mm, Broschur
März 2009
3,50 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-1940-4

per Post bestellen


"Er erwachte und hob mühsam den Kopf. Als er den Kopf zur Seite wandte, entdeckte er die Infusionsnadel in seinem Unterarm, den schmalen Verband und einen Schlauch, der von der Nadel hoch führte zur Infusionsflasche, die an einem Infusionsständer hing. Er erschrak."
Der Karlsruher Journalist Jeremias Pfizer erwacht in einem Klostergebäude, ohne Erinnerung an den Vortag. Was ist geschehen? Und warum sind seine Aufzeichnungen über den Selbstmord einer jungen Krankenschwester verschwunden? Als die Detektivin Mara Zielinski sich des Falles annimmt, provoziert sie ungewollt einen übermächtigen Gegner, der für seinen Handel mit Schrottimmobilien über Leichen geht.

Bernd Storz

Bernd Storz

Bernd Storz (*1951) lebt als Schriftsteller und Dozent in Reutlingen. Vier Kriminalromane mit der Ermittlerin Mara Zielinski mit Fällen in Braunschweig, Lüneburg, Esslingen a.N. und Karlsruhe sind von ihm im Wartberg Verlag erschienen. Außerdem schrieb er Drehbücher für TV-Serien und Mundarthörspiele (SWR). Auch im Wartberg verlag erschienen sind die beiden Bücher über die Kindheit und Jugend „Wir vom Jahrgang 1951“ und „Wir sind die Kinder der 50er“.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen