Wir waren die erste Generation nach dem Krieg und bewegten uns zwischen einem oft konservativen Elternhaus und einer aufbegehrenden Jugendszene. Das zerstörte Kassel wurde nach und nach wieder aufgebaut, neue Siedlungen entstanden.
mehr

Viele von uns wurden im Kinderladen groß, denn viele Eltern starteten mit uns den Versuch einer antiautoritären Erziehung. Spätestens beim Wechsel auf eine weiterführende Schule wurden unserer Freiheit Grenzen gesetzt.
mehr

Wir hatten keinen leichten Start ins Leben. Die schrecklichen und entbehrungsreichen Kriegs- und Nachkriegsjahre prägten unsere Kindheit.
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Krefeld
Stan Mathias, Egon W. Fleischmann

Geschichten und Anekdoten aus Krefeld

Leäwe on leäwe loete!
Oktober 2007
ISBN 978-3-8313-1820-9

per Post bestellen

Dies ist typisch für Krefeld. "Leben und leben lassen!" war die Devise im 17.
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Solingen
Wilhelm Rosenbaum

Geschichten und Anekdoten aus Solingen

Klammerblues im Ponystall, Band 2
August 2007
ISBN 978-3-8313-1817-9

per Post bestellen

Wer liest sie nicht gerne - Erinnerungen an Begebenheiten, die in der eigenen Stadt spielen? Nach dem großen Erfolg des Vorgängerbandes mit Anekdoten aus dem alten Solingen dürfen Sie sich auf einen Fortsetzungsband mit weiteren höchst unterhaltsamen ...
mehr

Endlich erwachsen! Wir vom Jahrgang 1930, 1931, 1932, 1933, 1934
Gunter Péus

Endlich erwachsen! Wir vom Jahrgang 1930, 1931, 1932, 1933, 1934

Das Album
August 2007
ISBN 978-3-8313-1650-2

Geboren in den Jahren 1930 bis 1934, fiel unser Erwachsenwerden in die Nachkriegszeit und die frühen fünfziger Jahre. Lucky Strikes, ergattert von den alliierten Streitkräften, waren das Zahlungsmittel, mit dem wir die Notwendigkeiten des Alltags auf ...
mehr

Endlich erwachsen! Wir vom Jahrgang 1950, 1951, 1952, 1953, 1954
Bernd Storz

Endlich erwachsen! Wir vom Jahrgang 1950, 1951, 1952, 1953, 1954

Das Album
August 2007
ISBN 978-3-8313-1654-0

per Post bestellen

Geboren in den Jahren 1950 bis 1954, fiel unser Erwachsenwerden in die frühen 70er. Während sich die einen Led Zeppelin um die Ohren fetzten und in WGs lebten, investierten andere ihr selbst verdientes Geld schon ganz seriös in die erste Wohnung ...
mehr

Endlich erwachsen! Wir vom Jahrgang 1945, 1946, 1947, 1948, 1949
Peter, Ochs

Endlich erwachsen! Wir vom Jahrgang 1945, 1946, 1947, 1948, 1949

Das Album
August 2007
ISBN 978-3-8313-1653-3

per Post bestellen

Geboren in den Jahren 1945 bis 1949, fiel unser Erwachsenwerden in die Umbruchszeit der 60er Jahre. Lernten wir in der Tanzschule noch Etikette und Anstand, so standen die Zeichen längst auf Veränderung.
mehr

Endlich erwachsen! Wir vom Jahrgang 1965, 1966, 1967, 1968, 1969
Corinna Wodarz

Endlich erwachsen! Wir vom Jahrgang 1965, 1966, 1967, 1968, 1969

Das Album
August 2007
ISBN 978-3-8313-1657-1

per Post bestellen

Geboren in den Jahren 1965 bis 1969, fiel unser Erwachsenwerden in die Zeit der deutschen Wiedervereinigung und der Öffnung des Eisernen Vorhangs. Im Alltag aber probten wir zunächst den privaten Aufstand - mit der Clique feierten wir privat oder ...
mehr

Hier geht es um die Wurst! Was den Nürnbergern ihre Lebkuchen, den Dresdnern ihr Stollen, den Kielern ihre Sprotten, das ist den Saarländern ihr Lyoner - eine Spezialität mit Kultstatus. Der Lyoner ist mehr als eine Wurstsorte, er ist ein Stück ...
mehr

Wir sind wieder wer! München in den Wirtschaftswunderjahren
Heidi Fruhstorfer

Wir sind wieder wer! München in den Wirtschaftswunderjahren

Oktober 2006
ISBN 978-3-8313-1667-0

per Post bestellen

Nach dem Gewinn der legendären Fußballweltmeisterschaft 1954 ging eine Welle der Begeisterung durch ganz Deutschland. "Wir sind wieder wer!" - so das Motto jener Tage.
mehr

Die Goldstadt Pforzheim
Christian Groh

Die Goldstadt Pforzheim

Eine illustrierte Stadtgeschichte
November 2005
ISBN 978-3-8313-1514-7

Die Goldstadt Pforzheim verfügt über eine vielfältige Vergangenheit: Von der Blütezeit im Hochmittelalter über den Aufstieg zu einem Zentrum der Schmuck- und Uhrenindustrie im 19. Jahrhundert bis hin zur Zerstörung durch die Bombardierung der Alliierten ...
mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen