Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1953
     
Norbert Ehrlich

Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1953

Kindheit und Jugend

Aufgewachsen in der DDR
Juli 2013

64 Seiten, 17 x 24,5 cm, fadengeheftetes Hardcover, Zahlr. farb. u. schw.-w. Fotos

ISBN 978-3-8313-1753-0

12,90 €

per Post bestellen


Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend!
Jahrgang 1953 - das war die Generation, in deren Geburtsjahr Stalin starb, die Arbeiter in der DDR den Aufstand probten und Königin Elizabeth II. gekrönt wurde. Fernsehen war nicht wichtig und in der Schule saßen wir auf harten Holzbänken. Wir lasen Karl May, dessen Bücher es offiziell in der DDR gar nicht gab, und spielten Völkerball auf der Straße. Als streitbare Pubertierende und erstmals Verliebte trugen wir Nato-Planen und Blümchenhemden. Wir hörten DT 64 und waren Beatles- oder Stones-Fans. Ja, so war sie, die Zeit bis wir erwachsen wurden!

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen