Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1964
     
Rainer Küster

Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1964

Kindheit und Jugend

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, Zahlr. farb. u. schw.-w. Fotos
7. Auflage, Dezember 2014
12,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-1764-6

per Post bestellen


Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend!
Jahrgang 1964 - das war die Generation, die stets Gesellschaft hatte, gehörte sie doch zu den geburtenstärksten. Wir spielten Hixe auf den Straßen und lauschten im Radio der Sendung Butzemannhaus. Später hörten wir Led Zeppelin oder die Stones und trugen Jeans, die unsere Eltern 'Niethosen' nannten. Lassen Sie sich noch einmal berühren vom Reiz des Ferienlagers, der ersten Liebe, den Poesie-Alben, von unseren Mopeds und Klamotten. Es war eine 'urste' Zeit.

Rainer Küster

Rainer Küster

Rainer Küster war 1989 Mitbegründer der ersten unabhängigen Tageszeitung “Weißenfelser Neue Presse”, wo er auch als Redakteur gearbeitet hat. 1991 wechselte er als Redakteur zu einer Leipziger Tageszeitung im Deutschen Zeitungsverlag. 1994 gründete er schließlich eine eigene Werbeagentur. Seit 2008 ist er als freiberuflicher Journalist, Autor und Werbetexter tätig. 2011 nahm er bereits das zweite Mal am renommierten MDR-Literaturwettbewerb teil.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen