Oberhessen - Die Gerichte meiner Kindheit
     
Susanna Kolbe

Oberhessen - Die Gerichte meiner Kindheit

Rezepte und Geschichten

128 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. farb. und schw.-w. Fotos
Oktober 2014
6,95 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2196-4

per Post bestellen


„Gestrumpte“ Kartoffeln, Kartoffelklöße, Mehlklöße, Eintöpfe, Sauerkraut und Salzbohnen – deftig, bodenständig und einfach ist die traditionelle Küche in Oberhessen gewesen, geprägt vom oft schweren und arbeitsreichen Leben auf dem Land. Und auch ganz schön mächtig, denn dazu gab es oft Soßen aus Speck, Zwiebeln und Schmand. Es wurde gegessen, was auf den Tisch kam. Natürlich hatten wir auch unsere Lieblingsgerichte, wie die gewickelten Kartoffelklöße oder Spitzbuben mit Specksoße, Mehlklößchen mit Kartoffeln, Himmel und Erde, die grüne Erbsensuppe mit Klößchen, den duftenden „Owekuche“ vom Herd der Großmutter, die süßen „Hatschelchen“, Grüne Soße, Krautkopf oder den „Schmierkuche“ mit Brotteig aus dem Backhaus. Das tägliche Kompott zum Nachtisch, Milchsuppen und Grießbrei versüßten uns die Kinderjahre mitten in Hessen, rund um Marburg. Kommen Sie mit auf eine kulinarische Zeitreise nach Oberhessen.

Susanna Kolbe

Susanna Kolbe

Susanna Kolbe hat Europäische Ethnologie in Marburg studiert, wo sie als freie Autorin und Kulturwissenschaftlerin auch heute lebt und arbeitet. Sie interessiert sich besonders für Lebens- und regionale Geschichte(n).

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen