Aufgewachsen in München in den 60er und 70er Jahren
     
Barbara Kettl-Römer, Angelika Rodatus

Aufgewachsen in München in den 60er und 70er Jahren

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. farb. u schw.-w. Fotos
September 2008
12,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-1883-4

per Post bestellen


In den 60er und 70er Jahren veränderte die Stadt München ihr Gesicht. Die letzten Kriegspuren verschwanden und mit dem Bau der U-Bahn rückte das Umland näher an die Stadt heran. Wir Kinder spielten in den Isarauen, im Englischen Garten und im Nymphenburger Park. Zu Hause genossen wir Mutters leckere Dampfnudeln und leisteten uns an besonderen Tagen einen Besuch im Wienerwald. 1972 erlebten wir die Olympischen Spiele in München hautnah mit. Als wir dann endlich abends auch nach 22 Uhr durch Schwabing ziehen durften, merkten wir, dass wir erwachsen geworden waren ...

Barbara Kettl-Römer

Barbara Kettl-Römer

Barbara Kettl-Römer wurde 1968 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1970 aber in und um München ansässig, davon vier Jahre im Olympiadorf. In Augsburg studierte sie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. 1995 ist sie der Liebe wegen ins Allgäu gezogen und arbeitet dort seit 1998 selbstständig als freie Journalistin, Autorin, Dozentin und Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Kempten. Inzwischen ist sie glücklich im Allgäu verwurzelt mit Mann, drei Kindern und drei Kaninchen.

Angelika Rodatus

Angelika Rodatus

Angelika Rodatus ist Diplom-Kauffrau, Wirtschaftsjournalistin, Autorin und Ghostwriterin. Ihre Themengebiete: Unternehmens- und Mitarbeiterführung, Frauen im Management und Assistenz im Management. Seit vielen Jahren berät sie Personalverantwortliche, Geschäftsführer und Vorgesetzte in allen Personalfragen. Sie konzipiert und organisiert Seminare und Kongresse im Bereich "Weiterbildung in der Wirtschaft" und hält Vorträge für "Frauen in Führungspositionen" und "Assistentinnen im Management".

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen