Tod auf der Maulbeerinsel - Ein Mannheim-Krimi
     
Helmut Fiedler

Tod auf der Maulbeerinsel - Ein Mannheim-Krimi

240 Seiten, 120 x 190 mm, Broschur
Januar 2013
3,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2054-7

per Post bestellen


Für den Pressefotografen Arndt Schmidt beginnt ein ganz normaler Arbeitstag. Sein erster Termin findet auf der Maulbeerinsel statt, über die die Lokalzeitung eine Dokumentation veröffentlichen möchte. Als Arndt seine Fotos zu Hause bearbeitet, ist er sich sicher, dass dieser eine Ast, der herausragt, kein Ast ist, sondern ein menschlicher Arm. Keiner nimmt seine Wahrnehmung ernst, erst als eine Leiche auf der Maulbeerinsel gefunden wird, wird klar, dass der Fotograf richtig gesehen hat! Ist sein alter Kinderfreund Hans Jürgen Kleiber in dieses Verbrechen verwickelt? Oder doch die Ehefrau des Ermordeten? Der Fotograf ermittelt auf eigene Faust und der Kriminalbeamte Grabosch, der an Arndt einen Narren gefressen hat, ärgert und amüsiert sich über den jungen Mann. Als feststeht, wer der Mörder ist, sind alle überrascht.

Helmut Fiedler

Helmut Fiedler

Helmut Fiedler, Jahrgang 1941, wurde in Mannheim geboren und erlebte hier eine glückliche Kindheit und Jugend. Der pensionierte Lehrer begann Ende der 90er-Jahre zu schreiben. Er hat im Wartberg Verlag bereits mehrere Bücher veröffentlicht; u.a. den Band "Aufgewachsen in Mannheim in den 40er und 50er Jahren" und den Mannheim-Krimi "Tod auf der Maulbeerinsel", der auf der regionalen Bestseller-Liste ganz oben stand.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen