Geschichten und Anekdoten aus Sindelfingen
     
Tim Schweiker

Geschichten und Anekdoten aus Sindelfingen

Mercedes, Beat und Kegelbahn

80 Seiten, 132 x 210 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. schw.-w. Fotos
Februar 2012
3,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2408-8

per Post bestellen


Erinnern Sie sich an die Stuttgarter Straße, die inzwischen Vaihinger Straße heißt? Sind Sie im Wurmberg-Quartier spazieren gegangen, einem Viertel, das es heute nicht mehr gibt? Vieles, was in den 50er- und 60er-Jahren in Sindelfingen zum Alltag gehörte, existiert heute nur noch in Erinnerungen und Überlieferungen. Das alte Gasthaus 'Stadt Sindelfingen' etwa oder das Lädle von Oma Klemm in der Oberen Vorstadt. Wer in den 60er-Jahren jung war, erlebte Bands, die ganz neue Töne nach Sindelfingen brachten, wie 'Les Masques' und die 'Joe-Jets'. Überhaupt die 60er-Jahre! Selbst im sonst so beschaulichen Sindelfingen waren das bewegte Zeiten. Eine Abi-Rede sorgte für ein handfestes Skandälchen und um Kunstwerke im öffentlichen Raum wurde leidenschaftlich gestritten.Dieses Buch ist kein Geschichtsbuch, aber eines voller Geschichten. Wer mit ihnen einen Blick zurückwirft, der bekommt ein Gefühl dafür, wie Sindelfingen wurde, was es heute ist.

Tim Schweiker

Tim Schweiker

Tim Schweiker, Jahrgang 1972, ist in Sindelfingen geboren und im Ortsteil Maichingen aufgewachsen. Er hat in Stuttgart und Mailand Kunstgeschichte und Germanistik studiert und arbeitet seit 1996 für die Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung. Als Lokalredakteur beschäftigt er sich nicht nur mit der Tagespolitik, sondern auch mit Kultur und Geschichte seiner Stadt. Daraus entstehen Artikel und Bücher, aber auch Veranstaltungen wie der "Maichinger Geschichtenstammtisch".
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen