Geschichten aus Aschaffenburg
     
Susanne von Mach

Geschichten aus Aschaffenburg

Maingeflüster

80 Seiten, 132 x 210 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. schw.-w. Fotos
September 2012
3,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2410-1

per Post bestellen


Der Main ist seit Jahrhunderten Ausflugsziel und Lebensader, Freizeitspaß und Brotgeber, Wasserstraße und Transportweg. Hundert und eine Geschichte gibt es vom Leben am und auf dem Fluss zu berichten. Die Autorin hat Menschen getroffen, deren Lebenselixier der Fluss ist: Fischer und Bootsbesitzer, Polizisten und Schwimmer, Kanuten und Stadtführer. Die einen leben vom Main wie Jochen Grimm, der zu den letzten Fischerfamilien der Stadt gehört, die anderen bewachen den Main wie Wasserschutzpolizist Thomas Daniel, der einen hochdramatischen Kriminalfall am Bootshafen zu lösen half. Wieder andere tragen den Main seit jeher in ihrem Herzen wie das "Hafenmädchen" Rita Karpf, die als eine der ganz wenigen Aschaffenburger direkt am Ufer geboren und aufgewachsen ist - im Kutscherhof zu Füßen des Schlosses, der schon lange nicht mehr steht. Lauschen Sie dem Maingeflüster und freuen Sie sich an den Geschichten!

Susanne von Mach

Susanne von Mach

Susanne von Mach, Jahrgang 1979, ist in Franken geboren und aufgewachsen. Sie wohnt am bayerischen Untermain und arbeitet als freie Journalistin und Autorin. Mehrere Bücher über Aschaffenburg stammen aus ihrer Feder.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen