Geschichten und Anekdoten aus dem Nahetal
     
Luise Lutterbach

Geschichten und Anekdoten aus dem Nahetal

Nix wie enunner!

80 Seiten, 210 x 132 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. S./w-Fotos
ersch. September 2020
12,– €
ISBN 978-3-8313-3297-7

vorab bestellen


Das Nahetal ist ein Kleinod unter den deutschen Flusslandschaften. Es gehört eher zu den verborgenen Schönheiten, die es im wahrsten Sinn des Wortes in sich haben. Gerade einmal 120 Kilometer lang steht die Nava, wie die Römer den Nebenfluss des Rheins bezeichneten, für ein gewaltiges Potenzial an geologischen Bodenformationen, die neben zauberhaften Tälern und beeindruckenden Felsformationen auch eine große Vielfalt an Weinen hervorbringt. Kein Wunder, dass sich hier der Wein auf Edelstein reimt, ein weiteres Highlight in dieser Region. Zugleich bietet das Nahetal dank Lehmpastor Felke in herrlicher Landschaft Wellness pur. Musik, regionaltypische Feste, kulinarische Besonderheiten erhöhen weiterhin den Wohl-
fühlcharakter dieser einzigartigen und historisch bedeutsamen Landschaft, wo sich herausragende Persönlichkeiten wie begnadete Künstler, berühmte Staatsmänner und namhafte Politiker bewegten. Das vorliegende Buch macht mit vielfältigen Geschichten und Anekdoten diese sympathische Region lebendig.
Luise Lutterbach

Luise Lutterbach

Luise Lutterbach lebt in Bingen. Nach einem Leben als Redakteurin und Pressereferentin vermittelt sie nun Land, Leute und Kultur als Gästeführerin zwischen Mainz und Bingen. Ihr Markenzeichen sind literarische Themenführungen, die zuweilen auch in tiefe Weinkeller führen können.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen