Dunkle Geschichten aus Nürnberg
     
Werner Rosenzweig

Dunkle Geschichten aus Nürnberg

SCHÖN & SCHAURIG

80 Seiten, 210 x 132 mm, fadengeheftetes Hardcover, schw./w. Fotos
ersch. September 2020
12,– €
ISBN 978-3-8313-3270-0

vorab bestellen


In diesem Band zeigt sich die Norismetropole von ihrer dunklen Seite: seien es die Geschichten und Legenden, die sich um das düstere Mittelalters ranken, als Nürnberg mit seinen Lochgefängnissen und seinem Henker noch Kaiserstadt war; sei es die NS-Zeit, als rund um das Reichsparteitaggelände große Aufmärsche stattfanden und die Nürnberger Prozesse im Gerichtsaal 600, in denen die Kriegsverbrecher zur Rechenschaft gezogen wurden.
Ganz zu schweigen von den vielen Ereignissen, die sich im Schutze der Dunkelheit zutrugen und bis heute zutragen …
 Werner Rosenzweig

Werner Rosenzweig

Werner Rosenzweig wurde 1950 im mittelfränkischen Städtchen Herzogenaurach geboren. Nach seiner Schulausbildung arbeitete er 42 abwechslungsreiche Berufsjahre lang für die Siemens AG. In dieser Zeit bereiste er alle fünf Kontinente und lebte und arbeitete für drei Jahre in der chinesischen Metropole Schanghai. Seit 2009 schreibt er Kriminalromane Gedichte und Freizeitführer über seine fränkische Heimat.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen