Wir vom Jahrgang 2001 - Kindheit und Jugend
     
Matthias Rickling, Nina Stempor

Wir vom Jahrgang 2001 - Kindheit und Jugend

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. schw/w. und Farbfotos
1. Auflage 2018, November 2018
12,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-3101-7

per Post bestellen


Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 2001 – Wir waren die ersten Kinder des 21. Jahrhunderts. Doch gleich zu Beginn wurde die Welt von schrecklichen Terroranschlägen erschüttert, auf die weitere folgen sollten. Es schien, als schlüge Mutter Natur im neuen Jahrhundert zurück, mit Naturkatastrophen weltweit. Wir wuchsen mit dem Euro auf und erlebten das Zusammenwachsen Europas. Während sich unsere Eltern die Musik noch mühselig auf ihr Handy luden, konnten wir diese ganz einfach mit unserem Smartphone streamen. Wir sind die Generation, die für alles technisch Neue offen ist und über den Tellerrand hinaus in die globale Welt blickt.
Matthias Rickling

Matthias Rickling

Matthias Rickling kam 1966 im Osnabrücker Land zur Welt. Auf Abitur und Bundeswehr folgte das Studium der Geschichtswissenschaften. Seither lieferte er Beiträge für Ausstellungen und Dokumentationen, schrieb diverse Stadt-Lexika, Bild- und Fotobände über Städte und Regionen, veröffentlichte Sagen-Sammlungen sowie eine Reihe kurzweiliger Erinnerungsbücher. Zudem konzipiert er Ausstellungen, in denen komplexe Themen wie Widerstand im Dritten Reich, Kirchen- oder Museumsgeschichte lebendig veranschaulicht werden. Als freier Autor lebt der Historiker heute mit seiner Frau auf einem Gutshof in Nordhessen.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen