Wien - Hietzing  - Geschichten und Anekdoten
     
Günther Zäuner

Wien - Hietzing - Geschichten und Anekdoten

Gemma Leute schau’n in Schönbrunn

80 Seiten, 132 x 210 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. schw./w. Fotos
September 2015
12,50 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2725-6

per Post bestellen


Was kennen Sie von Hietzing? Natürlich Schloss Schönbrunn, den Tiergarten und das Café Dommayer. Selbstverständlich gefallen Ihnen die prachtvollen alten Villen, in denen eben die „besseren Leut‘“ wohnen. Doch dieser 13. Bezirk hat noch viel mehr zu bieten! Wandeln Sie auf den Spuren von berühmten Persönlichkeiten wie Gustav Klimt, Egon Schiele, Johann Strauß (Sohn), Katharina Schratt, Charlotte Wolter oder Hans Moser, um nur einige zu nennen. Wenn Sie in Hietzing spazieren gehen, dann schreiten Sie über Wiens ältesten Siedlungsboden. Wenn Sie müde sind, laden eine Unzahl von traditionellen Gasthäusern und Heurigen zum gemütlichen Verweilen ein. Schnuppern Sie das Flair der untergegangenen k.u.k. Monarchie. Lassen Sie Ihre Fantasie spielen, wenn Sie durch die Gassen und Gässchen schlendern. Sie werden sehr viel Neues und Unbekanntes entdecken.

Hietzing ist ein Wiener Bezirk mit langer, abwechslungsreicher Geschichte. Nehmen Sie dieses Buch zur Hand und machen Ihre ganz persönliche Zeitreise.
Günther Zäuner

Günther Zäuner

Günther Zäuner, waschechter Wiener, ist freier Schriftsteller, Dokumentarfilmer und Journalist. Das PEN-Clubmitglied schreibt u.a. Thriller und historische Krimis, in denen Wien stets im Mittelpunkt steht. Der überzeugte Wiener und Historiker gilt als Experte für Organisierte Kriminalität, Geheimdienste, Terrorismus und Rechtsextremismus. www.guenther-zaeuner.at

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen