Wir vom Jahrgang 1951
     
Bernd Storz

Wir vom Jahrgang 1951

Kindheit und Jugend

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. Farb- u. S/w-Fotos
15. Auflage, November 2016
12,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-3051-5

per Post bestellen


Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend!
Jahrgang 1951 - das war die Generation, die mit dem Wirtschaftwunder aufwuchs, den Aufstieg des Autos und des Fernsehens erlebte, den Sieg über Kinderlähmung und Tbc, Italienreisen, Beatles und die Rolling Stones. "Cowboy und Indianer" oder "Himmel und Hölle" spielten die meisten von uns noch in den Trümmerresten oder zahlreichen Baustellen, die den Wiederaufbau gewährleisteten. Als wir älter wurden, rebellierten wir gegen unsere Lehrer und wetterten gegen den Konsumterror. So marschierten wir in die wilden 60er.
Bernd Storz

Bernd Storz

Bernd Storz (*1951) lebt als Schriftsteller und Dozent in Reutlingen. Vier Kriminalromane mit der Ermittlerin Mara Zielinski mit Fällen in Braunschweig, Lüneburg, Esslingen a.N. und Karlsruhe sind von ihm im Wartberg Verlag erschienen. Außerdem schrieb er Drehbücher für TV-Serien und Mundarthörspiele (SWR). Auch im Wartberg verlag erschienen sind die beiden Bücher über die Kindheit und Jugend „Wir vom Jahrgang 1951“ und „Wir sind die Kinder der 50er“.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen