Unna und Umgebung
     
Erich Borrmann

Unna und Umgebung

Eine Nachkriegschronik in Bildern

128 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. Abb.
Januar 1998
4,95 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-86134-519-0

per Post bestellen


Die Stadt Unna hat in ihrer wechselvollen Geschichte noch nie so viele Veränderungen erlebt wie in den Jahren nach dem 2. Weltkrieg. Bis zur Währungsreform 1948 litt die Bevölkerung nicht nur unter der drückenden Last des Erlebten, sondern mußte auch mit den alltäglichen und zukünftigen Sorgen fertig werden. Erst nach der Währungsumstellung wurden in den Geschäften wieder alle erdenklichen Waren angeboten, und auch das Fotomaterial kam wieder auf den Markt, so daß der Autor die folgenden Jahre lückenlos fotografisch wiedergeben konnte. Das Vereinsleben blühte auf, es gab Sportveranstaltungen, Jahrmärkte, Kirmessen, Verkaufs- und Werbeausstellungen. Bei den Ausstellungen waren es besonders die Kleintierzüchter, die ihre Tauben, Hühner, Kaninchen, Kanarienvögel oder Zierfische präsentierten. Und auch bei den Schützen, Knappen, Sportlern und Sängern bestand ein großer Nachholbedarf an Jubiläumsfeiern und Stiftungsfesten. All diese Dinge und noch viel mehr wurden in das neue Buch aufgenommen, aufgelockert mit Schnappschüssen und schönen Stadtansichten. Nach dem Motto: Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen, soll es bei den älteren Menschen Erinnerungen wecken, aber auch den jüngeren Jahrgängen zeigen, welche Probleme das Leben in der damaligen Zeit den Menschen bereitet hat.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen