Aufgewachsen in Dresden - Die 40er und 50er Jahre
     
Dietmar Sehn

Aufgewachsen in Dresden - Die 40er und 50er Jahre

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. schw.-w. Fotos
September 2008
4,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-1833-9

per Post bestellen


Wir hatten keinen einfachen Start ins Leben. Die schreckliche, entbehrungsreiche Kriegs- und Nachkriegszeit prägte unsere ersten Lebensjahre. Dresden war ein einziger Trümmerhaufen, und trotzdem wuchsen die meisten von uns halbwegs unbekümmert auf -wir kannten es ja nicht anders. Und schließlich ging es für uns und unsere Familien allmählich aufwärts. Neue Wohnblocks entstanden, der Wiederaufbau des Theaters, des Zwingers und zahlreicher Kirchen begann. Wir genossen lustige Zirkusbesuche, das Treiben auf der Vogelwiese und die Ausflüge in die Sächsische Schweiz. Wer erinnert sich nicht gerne an den ersten Kuss, die Glühwürmchen in einer Frühlingsnacht und natürlich an den Striezelmarkt.

Dietmar Sehn

Dietmar Sehn

Dietmar Sehn, geboren 1944 in Dresden, erlernte den Beruf Werkstoffprüfer, studierte am Institut für Literatur in Leipzig und arbeitete schließlich hauptberuflich im kulturellen Bereich. Er schrieb Chroniken, Kurzgeschichten, Kinderstücke… Allein im Wartberg- Verlag sind sieben Bücher des Dresdner Autors veröffentlicht worden.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen