Leipzigs berühmte Töchter und Söhne
     
Bernd Eusemann

Leipzigs berühmte Töchter und Söhne

August 2010

128 Seiten, 17 x 24,5 cm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. farb. u. schw.-w. Fotos

ISBN 978-3-8313-2300-5

4,99 €

per Post bestellen


Neo Rauch ist ein höchst erfolgreicher Vertreter der so genannten 'Neuen Leipziger Schule', Kay Espenhayn hat gegen alle Widerstände Medaille um Medaille im Behindertensport gewonnen, Christian Führer wurde nicht erst 1989 zu einer Symbolfigur der Wende, Simone Thomalla ermittelt als Kommissarin im Leipziger Tatort. Von ihnen und vielen anderen prominenten Töchtern und Söhnen der Stadt handelt dieser Band. Sie haben auf sehr unterschiedliche Weise Karriere gemacht: als Musiker, Schauspielerin, Schriftsteller, Sportlerin oder Wissenschaftler. Durch ihr Wirken wurden sie über die Grenzen Leipzigs hinaus bekannt und erzählen hier von der ganz besonderen Beziehung zu ihrer Heimatstadt.


* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen