Geschichten und Anekdoten aus dem Weserbergland
     
Andrea Gerecke

Geschichten und Anekdoten aus dem Weserbergland

Um fünf am Weserstein!

80 Seiten, 132 x 210 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlreiche schw./w. Fotos
September 2017
11,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2977-9

per Post bestellen


Das Weserbergland mit seiner reizvollen Landschaft und den historischen Orten bietet Stoff für viele Geschichten. Das älteste Gebäude von Bad Pyrmont, der „Fürstenhof“, weiß einiges zu erzählen, ebenso wie der Weserstein „Wo Werra sich und Fulda küssen…“  und der Treffpunkt für viele Menschen war und ist. Erinnern Sie sich z.B. noch daran, was bei einem der Konzerte, die seit 1954 Besucherscharen in die berühmte Corveyer Abteikirche locken, passierte? Lassen Sie sich von den kurzweiligen Geschichten der Autorin Andrea Gerecke entführen in die spannende Zeit der 50er- bis 80er-Jahre. Viel Spaß beim Lesen!
Andrea Gerecke

Andrea Gerecke

Andrea Gerecke, Jg. 1957, lebt seit 20 Jahren in Westfalen, genauer in Hille, wo sie als freie Autorin und Journalistin tätig ist. Bekannt wurde sie insbesondere durch ihre Minden-Krimis. Das Thema „starke Frauen“ liegt ihr auch jenseits der Kriminalliteratur sehr am Herzen.

Leseproben & Dokumente

Termine

Wann Was Wo
30. Okt 19
19:00 Uhr
Starke Frauen aus Westfalen
Lesung mit unserer Autorin Andrea Gerecke
Bistro des Technikzentrums Minden-Lübbecke e.V.
32479 Hille
 
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen