Geschichten und Anekdoten aus dem alten Berlin-Köpenick
     
Ulrich Stahr

Geschichten und Anekdoten aus dem alten Berlin-Köpenick

Det war'n Zeiten!

80 Seiten, 132 x 210 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. schw.-w. Fotos
September 2009
11,– €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-1972-5

per Post bestellen


Köpenick wurde als Copnic am 10. Februar 1209 erstmals urkundlich erwähnt, 28 Jahre vor der Ersterwähnung der Stadt Berlin. Das nunmehr 800-jährige Köpenick blickt auf eine ereignisreiche Vergangenheit zurück, in der viele Geschehnisse lange in aller Munde waren, manche auch weit über die Stadtgrenzen hinaus. Kennen Sie Jaxa von Copnic? Wie alt ist das "Cöpenicker Stadttheater"? Sind Ihnen die sieben Weltwunder Cöpenicks bekannt? Warum wurde ein Köpenicker Heimatbuch nie veröffentlicht? Erinnern Sie sich noch an den großen Sturm, der Kirchtürme einstürzen ließ? Haben Sie zum Wassersportfest nach vietnamesischen Matten angestanden? Mit diesen und anderen Geschichten und Anekdoten lädt Sie das Buch zu einer abwechslungsreichen Erinnerungsreise durch das Köpenick vergangener und vielleicht schon vergessener Zeiten ein.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen