Geschichten und Anekdoten aus Dortmund
     
Willi Garth

Geschichten und Anekdoten aus Dortmund

Brockhaus, Löns und Muckefuck

80 Seiten, 132 x 210 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. schw.-w. Fotos
September 2011
11,– €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-2147-6

per Post bestellen


Wussten Sie, dass Hermann Löns ein Gedicht über Dortmund geschrieben hat? Und dass Brockhaus ein waschechter Dortmunder war? Lesen Sie davon, wie aus einem Teil des Syburg-Denkmals eine Altarplatte wurde, wie Dortmunds kleinste Brauerei wiedergeboren wurde und warum sich ein durstiger Bürgermeister folgenschwer blamierte. Die Gründung des Geheimnis umwobenen Faßvereins und das rüde Auftreten der Pappenheimer in unserer Stadt werden so lebendig geschildert wie die Geschichte von Dortmunds heimlichem Heiligen und die Stadtbesuche von Gorbatschow und Dallas-Star "J. R. Ewing". Es geht spannend, kurzweilig und amüsant zu.

Willi Garth

Willi Garth

Willi Garth wurde 1938 in Dortmund-Hörde geboren, ist verheiratet, hat 2 Kinder und 4 Enkelkinder. Hauptberuflich war er bis 1992 Sachbearbeiter in einem Dortmunder Stahlunternehmen tätig. Zu seinen Hobbies zählen die Heimat- Geschichts- und Familienforschung und deren Dokumentation, das Malen, Zeichnen und Fotografieren sowie Studienreisen. Die Geschichtsforschung des Geburtsortes Hörde wurde und wird noch immer besonders intensiv betrieben. Hier hat er einige Ehrenämter inne und beteiligt sich aktiv in verschiedenen Vereinen.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen