Erinnerungen aus Ihrer Stadt - Geschichten und Anekdoten

Wer liest sie nicht gerne - Erinnerungen an Begebenheiten, die in der eigenen Stadt spielen? Es entstehen Bilder im Kopf an alte Treffpunkte und Eckkneipen, an Originale und Persönlichkeiten, die jeder kannte, an das Tanzcafé, in dem wir unsere Liebste trafen, oder den Torbogen, unter dem wir unsere erste Zigarette rauchten.

Stadtansichten, längst verschwundene Gebäude, vergessene Ereignisse und die Menschen der damaligen Zeit werden bei der Lektüre unserer "Geschichten und Anekdoten"-Bände wieder lebendig. Kapitel für Kapitel entsteht so ein Eindruck des Lebensgefühls früherer Jahre.
Geschichten und Anekdoten aus Gladbeck
Brigitte Vollenberg

Geschichten und Anekdoten aus Gladbeck

Vor und hinter den Kulissen
September 2015
ISBN 978-3-8313-2426-2

per Post bestellen

Erinnern Sie sich noch an das alte, charmante Kaiser-Wilhelm-Bad mit seiner intimen und familiären Atmosphäre, in dem sogar kostenlos Schwimmunterricht angeboten wurde oder die sensationellen Karnevalsfeiern in den 50er-Jahren? Erinnern sich an die verrufene Nachtbar Lido oder die Kneipe Dietzel, auf ...
mehr

Halligleben auf Langeneß
Heiner Kalhorn

Halligleben auf Langeneß

März 2010
ISBN 978-3-8313-2104-9

per Post bestellen

In seinen tagebuchähnlichen Notizen vom Sommer 1949 schildert mein Vater das Alltagsleben auf Langeneß, wie wir es als Urlaubsgäste (mit)erlebten. Schon die Überfahrt mit der Lore, die zeitweise geschoben werden musste, war abenteuerlich.
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Heilbronn
Brigitte Riemer

Geschichten und Anekdoten aus Heilbronn

"… und wachsam grüßt das Männle"
September 2015
ISBN 978-3-8313-2429-3

per Post bestellen

Das Männle – was kann diese Figur nicht alles erzählen von ihrer Warte hoch droben auf dem Heilbronner Wahrzeichen! Vom Theaterdonner am Berliner Platz, der Landesgartenschau 1985, dem legendäre, Café-Konditorei Noller, dem Käthchenbrunnenkrieg, Heilbronner Badefreunden, dem sportlichen Rollschuhverein ...
mehr

Herford - Geschichten und Anekdoten
Mathias Polster

Herford - Geschichten und Anekdoten

Auf Schlür durch Herford
Oktober 2014
ISBN 978-3-8313-2753-9

per Post bestellen

Wenn ich durch Herford schlüre, bekomme ich manchmal die unglaublichsten Dönekens zu hören. Einige davon wurden noch nie in der Öffentlichkeit erzählt.
mehr

Hörde querbeet
Willi Garth

Hörde querbeet

Von Da Vinci Code bis Möppkenbrot
September 2009
ISBN 978-3-8313-1970-1

per Post bestellen

Wussten Sie, dass das weltberühmte Universalgenie Leonardo da Vinci erst durch die Forschung eines Hörders den Zusatz "da Vinci" erhielt oder dass in Hörde Wein angebaut wurde? In "Hörde querbeet" erfahren Sie auch, warum Hoetgers Urne im Küchenregal ...
mehr

Jedes Jahr Langeoog
Eg, Witt

Jedes Jahr Langeoog

Juli 2009
ISBN 978-3-8313-1971-8

per Post bestellen

In diesem Buch nimmt der Autor Sie mit auf eine äußerst vielgestaltige und muntere Zeitreise, die in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts beginnt, als sich auf Langeoog ein überwiegend bürgerliches Publikum mit weißen Hosen und ebensolchen großen ...
mehr

Jena - Geschichten und Anekdoten
Sieglinde Mörtel, Stephan Laudien

Jena - Geschichten und Anekdoten

Kuba-Orangen und Goldbroiler
Oktober 2014
ISBN 978-3-8313-2207-7

per Post bestellen

Rotkraut und Pampelmusen gab es in der Vitamine, Nickis in der Jugendmode am Anger und Vorhängeschlösser im Heimwerker in der Zwätzengasse. Trinkfix erstand man im Fress-Ex, Mecklenburger Landbrot gab es donnerstags in der Passage neben dem Interhotel. ...
mehr

Kassel - Das war mein Haus am Ständeplatz
Inge Zumbach

Kassel - Das war mein Haus am Ständeplatz

November 2015
ISBN 978-3-8313-2455-2

per Post bestellen

Inge Zumbach schildert die Geschichte ihrer Kindheit und Jugend in ihrem Elternhaus am Kasseler Ständeplatz 9 bis zu seiner Zerstörung im Bombenhagel des 22. Oktobers 1943.
mehr

Kindheit im Berchtesgadener Land in den 50er und 60er Jahren
Rosemarie Will

Kindheit im Berchtesgadener Land in den 50er und 60er Jahren

Geschichten und Anekdoten
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2142-1

per Post bestellen

Eine Kindheit im Gebirge, auf dem Land, im bäuerlichen Umfeld: Gehungert wurde hier auch während des Krieges nicht, zu Zeiten des Deutschen Wirtschaftswunders aber auch nicht geprasst. Alles ist bodenständig, Neuerungen brauchen ihre Zeit, müssen ...
mehr

Kinogeschichte(n) aus dem Revier
Alf Rolla, Friedhelm Wessel

Kinogeschichte(n) aus dem Revier

Hasse schon geseh'n?
Oktober 2011
ISBN 978-3-8313-2134-6

per Post bestellen

Rock 'n' Roll, Petticoats und Kinos an jeder Ecke: Ja, in den 1950er-Jahren hatten die Lichtspieltheater im Revier ihre Glanzzeit - und alle waren rappelvoll, wenn Streifen wie Rio Bravo oder Freddy unter fremden Sternen liefen. Gut 500 Kinos hat es damals ...
mehr

Klönsnack und Seemannsgarn - Rügen
Ralph, Sommer

Klönsnack und Seemannsgarn - Rügen

März 2010
ISBN 978-3-8313-2119-3

per Post bestellen

Erinnern Sie sich noch an den Katastrophenwinter 1978/79? Als Rügen im Schneechaos versank und die Menschen enger zusammenrückten? Viele Geschichten ranken sich um jene Tage, einige davon hat der Autor in diesem Büchlein festgehalten. Rügen ist mehr ...
mehr

Auf dem Dach hocken Pinguine, Ziegen, Schafe, Papageien und ein Esel aus Stein. Die "Arche Noah" in Essen ist eine von rund 12 000 Trinkhallen, die es heute im Revier gibt.
mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen