Unsere Kindheit in Bochum in den 60er und 70er Jahren
     
Uli Auffermann

Unsere Kindheit in Bochum in den 60er und 70er Jahren

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. farb. u. schw.-w. Fotos
3. Auflage, August 2014
12,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-1846-9

per Post bestellen


Unsere Heimatstadt Bochum - Stadt der Kontraste, mitten im Revier. Wir spielten in Hinterhöfen und Gärten der Arbeitersiedlungen, erlebten Abenteuer im Schatten der Fördertürme. Ländliches Idyll an der Ruhr, im Weitmarer Holz oder im Stadtpark waren die Gegenwelt beim Sonntagsausflug mit der Familie. Wir verloren die Zechen, bekamen dafür Opel und die Ruhr-Uni. Fußballspielen auf Bolzplätzen, Kurvenziehen im "Eistreff" oder ein Besuch im Nordbad ließen uns die kleinen Alltagsprobleme in der Pubertät vergessen und gehörten zu unseren beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Als wir älter wurden, kauften wir im Ruhrpark unsere Jeans, sahen uns abends Filme im Union Theater oder Capitol an und fuhren mit schnellen Mopeds zu den angesagten Kneipen und Tanzschuppen. Wir sind aufwachsen in einer Stadt, deren Dynamik, Kultur und modernes Denken uns beim Erwachsenwerden geprägt hat!

Uli Auffermann

Uli Auffermann

Uli Auffermann, geboren 1960, lebt im Ruhrgebiet und ist profunder Kenner der Region. Heute arbeitet er als Autor und Journalist mit einer Vorliebe für Sujets im Bereich Outdoor-Aktivitäten, berichtet in Fotoreportagen von der Faszination des Kletterns und Wanderns wie auch von der Schönheit des Gebirges und anderer Landschaftsformen. Er verfasste mehrere Bücher und Wanderführer und schreibt unter anderem regelmäßig in verschiedenen Tageszeitungen und Special-Interest-Magazinen!

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen