Aufgewachsen in Kaiserslautern in den 40er und 50er Jahren
     
Eugen Damm

Aufgewachsen in Kaiserslautern in den 40er und 50er Jahren

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. farb. u. schw.-w. Fotos
Februar 2010
4,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-1926-8

per Post bestellen


Unsere Kindheit war geprägt von Verdunklung, Angst und Bombenalarmen, bis am 8. Mai 1945 die Amerikaner kamen und der Krieg auch in Kaiserslautern endlich zu Ende war. Hunger und Wohnungsnot machten erfinderisch: Wir stachen Kippen und trieben ins in der Vogelweh bei den Amerikanern herum. 'Uff de Gass' eiferten wir beim 'Kanälches' unserem Idol Fritz Walter nach. Langsam ging es wieder aufwärts. Wir sparten auf das erste Moped, tanzten Rock 'n' Roll in 'Benders Hauswirtschaft' und kämmten die Haare zur Elvis-Tolle. Als wir dann das Abitur oder die Gesellenprüfung bestanden hatten, merkten wir, dass wir erwachsen geworden waren.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen