Aufgewachsen im Saarland in den 40er und 50er Jahren
     
Elfriede Schild

Aufgewachsen im Saarland in den 40er und 50er Jahren

64 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, zahlr. farb. u. schw.-w. Fotos
3. Auflage, Februar 2016
12,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8313-1920-6

per Post bestellen


Erinnern Sie sich mit uns an Ihre Kindheit und Jugend! Es waren schwierige Zeiten, in die wir da hineingeboren wurden. Zunächst spielten wir noch unbeschwert auf der Straße und liefen herbei, wenn der Eismann mit seinem Wagen durch unser Viertel zog. An Ostern wurden wir eingeschult und lernten mit Griffel und Schiefertafel schreiben. Der Krieg rückte näher, und wir erlebten angsterfüllte Momente im Bunker. Als dann endlich die Amerikaner kamen, war zwar der Krieg vorbei, doch die Not dauerte an. Schritt für Schritt ging es aufwärts. Wir gingen wieder in Saarbrücken ins Theater, schwärmten im Kino für Audrey Hepburn und tanzten Rock 'n' Roll. Schließlich wurden wir erwachsen, trafen unsere große Liebe und verlobten uns ...

Elfriede Schild

Elfriede Schild

Elfriede Schild ist eine waschechte Saarländerin, geboren und aufgewachsen in Neunkirchen, wo sie bis heute lebt. Im Wartberg Verlag hat sie bereits einen Band mit Geschichten über ihre Heimatstadt sowie ihre Kindheit und Jugend in den 40er- und 50er-Jahren veröffentlicht.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten (siehe AGBs)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen