Wir verbrachten unsere Kindheit gut behütet in einer Arbeiterstadt, die bis Ende der 60er Jahre durch den Bergbau geprägt war. Gelsenkirchen, das war für uns die Stadt der tausend Feuer, der Zechen und der Schlote.
mehr

Wir Kinder der 60er und 70er Jahre - Aufgewachsen in Dortmund
Oliver Volmerich

Wir Kinder der 60er und 70er Jahre - Aufgewachsen in Dortmund

November 2007
ISBN 978-3-8313-1832-2

per Post bestellen

Wir wurden groß zwischen Werkskolonie, Schrebergarten und Kohlehalden - in einer Zeit, in der die Schornsteine rauchten und der Wohlstand wuchs. Genauso wie die Stadt selbst.
mehr

Wir hatten keinen leichten Start ins Leben. Die schrecklichen und entbehrungsreichen Kriegs- und Nachkriegsjahre prägten unsere Kindheit.
mehr

Wir wurden groß inmitten einer Stadt, die ihr Gesicht veränderte. Hier stand noch die Ruine der Alten Oper, dort begann schon der U-Bahn-Bau.
mehr

Geschichten und Anekdoten aus dem alten Bergisch Gladbach
Horst Breiler

Geschichten und Anekdoten aus dem alten Bergisch Gladbach

Narren, Helden, Rote Teufel
August 2008
ISBN 978-3-8313-1801-8

per Post bestellen

Wer liest sie nicht gerne - Erinnerungen an Begebenheiten, die in der eigenen Stadt spielen. Es entstehen Bilder im Kopf an alte Treffpunkte und Eckkneipen, an die Tanzkapelle der 50er, an die Originale, die mit der ,Quetschkommode' durch die Straßen ...
mehr

Eine Kindheit in Lippe 1938-1945
Schmid, Traudel

Eine Kindheit in Lippe 1938-1945

Stutenkerl und Stiefelknecht
August 2008
ISBN 978-3-8313-1928-2

per Post bestellen

Nach dem großen Erfolg ihres Buches 'Mutter backt wieder Pickert', in dem die Autorin Traudel Schmidt Erlebnisse aus dem Lipperland aus den Jahren zwischen 1945 und 1950 schildert, beschreibt die Neuerscheinung die Zeit von 1938 bis 1945. Fast wie ein ...
mehr

Wir waren die erste Generation nach dem Krieg und bewegten uns zwischen einem oft konservativen Elternhaus und einer aufbegehrenden Jugendszene. Das zerstörte Kassel wurde nach und nach wieder aufgebaut, neue Siedlungen entstanden.
mehr

Aufgewachsen in München in den 40er und 50er Jahren
Heidi Fruhstorfer

Aufgewachsen in München in den 40er und 50er Jahren

August 2008
ISBN 978-3-8313-1840-7

per Post bestellen

Wir hatten keinen leichten Start ins Leben. Die entbehrungsreichen Kriegs- und Nachkriegsjahre prägten unsere Kindheit.
mehr

Viele von uns wurden im Kinderladen groß, denn viele Eltern starteten mit uns den Versuch einer antiautoritären Erziehung. Spätestens beim Wechsel auf eine weiterführende Schule wurden unserer Freiheit Grenzen gesetzt.
mehr

Aufgewachsen in Chemnitz in den 80er und 90er Jahren
Heike Leuschner

Aufgewachsen in Chemnitz in den 80er und 90er Jahren

September 2008
ISBN 978-3-8313-1859-9

per Post bestellen

Sommerferienscheck und Gummitwist, "Starlight"- Disko und Montagsdemo - unsere Kindheit und Jugend scheinen noch gar nicht so lange zurückzuliegen. Besondere Erinnerungen haben wir an die aufregende Zeit der Wende.
mehr

Geschichten und Anekdoten aus der Pfalz
Rainer Seil

Geschichten und Anekdoten aus der Pfalz

Bretzel-Adam, Grumbeerschoo & Co.
September 2008
ISBN 978-3-8313-1929-9

per Post bestellen

Brezel-Adam und Grumbeerschoo - von diesen und vielen anderen Pfälzer Originalen und Begebenheiten erzählt dieser Band auf höchst amüsante Weise in Wort und Bild. Sie erfahren unter anderem, wie einst ''s Luiche' in Zweibrücken eine Tinktur zum Einreiben ...
mehr

Aufgewachsen in München in den 60er und 70er Jahren
Barbara Kettl-Römer, Angelika Rodatus

Aufgewachsen in München in den 60er und 70er Jahren

September 2008
ISBN 978-3-8313-1883-4

per Post bestellen

In den 60er und 70er Jahren veränderte die Stadt München ihr Gesicht. Die letzten Kriegspuren verschwanden und mit dem Bau der U-Bahn rückte das Umland näher an die Stadt heran.
mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen