Aufgewachsen in Krefeld in den 60er und 70er Jahren
Herbert Genzmer, Stan Mathias

Aufgewachsen in Krefeld in den 60er und 70er Jahren

Oktober 2011
ISBN 978-3-8313-2009-7

per Post bestellen

Wer in den 60er und 70er Jahren in Krefeld aufgewachsen ist, war auf eine nie zuvor gekannte Weise in vielen Erfahrungen und Erlebnisse mit der ganzen Welt verbunden - obwohl es weder Internet noch Handys gab und das Telefon noch ein seltenes Kommunikationsmittel ...
mehr

Koblenz - Farbbildband
Manfred Gniffke, Werner Otto (Fotograf)

Koblenz - Farbbildband

deutsch / english / français
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2311-1

per Post bestellen

Die Koblenzer sind stolz auf ihre Stadt und blicken auf eine über 2000-jährige Geschichte zurück. Schon die Römer hatten hier das Castell Confluentes errichtet.
mehr

documenta Stadt Kassel - Farbbildband
Jürgen, Nolte, Karsten, Socher (Fotograf)

documenta Stadt Kassel - Farbbildband

deutsch / english / français
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2398-2

per Post bestellen

Kassel, die einstige Residenzstadt, vereint aufs Schönste Vergangenheit und Gegenwart. Überall trifft man auf die Spuren der Landgrafen, die hier einst herrschten.
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Kleve
Sabine Prigge

Geschichten und Anekdoten aus Kleve

Unsere Schwanenstadt
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2403-3

per Post bestellen

Erinnern Sie sich noch an das Haus am Damm, die erste Wohngemeinschaft in Kleve und an das 'Whisky'? Haben Sie Ihre Ferien auf Ameland verbracht, so wie andere Klever Kinder vor und nach Ihnen? Wagten Sie in der Tanzschule Seidl die ersten Schritte in ...
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Sindelfingen
Tim Schweiker

Geschichten und Anekdoten aus Sindelfingen

Mercedes, Beat und Kegelbahn
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2408-8

per Post bestellen

Erinnern Sie sich an die Stuttgarter Straße, die inzwischen Vaihinger Straße heißt? Sind Sie im Wurmberg-Quartier spazieren gegangen, einem Viertel, das es heute nicht mehr gibt? Vieles, was in den 50er- und 60er-Jahren in Sindelfingen zum Alltag gehörte, ...
mehr

Kindheit im Berchtesgadener Land in den 50er und 60er Jahren
Rosemarie Will

Kindheit im Berchtesgadener Land in den 50er und 60er Jahren

Geschichten und Anekdoten
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2142-1

per Post bestellen

Eine Kindheit im Gebirge, auf dem Land, im bäuerlichen Umfeld: Gehungert wurde hier auch während des Krieges nicht, zu Zeiten des Deutschen Wirtschaftswunders aber auch nicht geprasst. Alles ist bodenständig, Neuerungen brauchen ihre Zeit, müssen ...
mehr

Hunger! Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Ernährungslage auch in Lippe katastrophal. Darunter litten vor allem die Kinder.
mehr

Geschichten und Anekdoten aus Emden
Dietrich Janßen

Geschichten und Anekdoten aus Emden

Um fünf bei Tchibo!
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2151-3

per Post bestellen

Außergewöhnliche Menschen prägten Emden in den 50er und 60er-Jahren, eine Zeit, in der der Wiederaufbau der zerstörten Stadt noch längst nicht abgeschlossen war. Frauen und Männer der ersten Stunde legten selbst Hand an, so wie der Bauunternehmer ...
mehr

Bayreuth - Farbbildband
Michaela Schmälzle, Martin Ritter (Fotograf)

Bayreuth - Farbbildband

deutsch / english / français
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2331-9

per Post bestellen

Das ist Bayreuth! 'Bayreuth ist eine wunderliebe Stadt. Man kann hier alle Annehmlichkeiten des Hofes ohne die Unannehmlichkeiten der großen Welt genießen.
mehr

Marburg - Farbbildband
Tom Patrick Heins

Marburg - Farbbildband

deutsch / english / français
Februar 2012
ISBN 978-3-8313-2333-3

per Post bestellen

'Andere Städte haben eine Universität, Marburg ist eine' - diese Redensart zeigt die enorme Bedeutung, die die Philipps-Universität für die Stadt mit ihren über 20 000 Studenten hat. Doch sie hat noch weitaus mehr zu bieten, wie zum Beispiel eine ...
mehr

Aufgewachsen in Regensburg in den 40er und 50er Jahren
Alexandra Stupperich, Rita Lell

Aufgewachsen in Regensburg in den 40er und 50er Jahren

März 2012
ISBN 978-3-8313-1873-5

per Post bestellen

Wir wurden in politisch turbulente Zeiten hineingeboren. Unsere Väter waren an der Front, die Mütter auf sich allein gestellt.
mehr

Geschichten und Anekdoten aus dem alten Aschaffenburg
Carsten Pollnick, Martin Kempf

Geschichten und Anekdoten aus dem alten Aschaffenburg

Also, um acht bei Schlappeseppel
Juni 2012
ISBN 978-3-8313-1045-6

per Post bestellen

Also, um acht beim Schlappeseppel – so verabredet man sich in Aschaffenburg seit nunmehr 180 Jahren in der beliebten Gastwirtschaft, die bis 1978 noch ihr eigenes Bier braute. Davon und von vielen andern Ereignissen und Aschaffenburger „Originalen“ ...
mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen